Archiv für August 2013

Gleisblockade 1. Mai Frankfurt – Verwarngelder

Gleisblockade

Seit letzter Woche werden im Zusammenhang mit dem 1. Mai und dem Gleiskessel Verwarngelder von der Bundespolizei verschickt. Wir möchten euch an dieser Stelle auf eine Stellungnahme der Roten Hilfe Frankfurt aufmerksam machen, in der Möglichkeiten des Umgangs dargestellt werden.

Hier gehts zur Stellungnahme.

Für alle (potentiellen) Betroffenen, die die Bußgeldverfahren weiter politisch begleiten wollen, findet am 9. September um 19 Uhr in Frankfurt im Cafe Exzess ein Betroffenenplenum an. Dort soll das weitere politische und finanzielle Vorgehen diskutiert werden.

(T)Raumklinik bleibt stabil und geht weiter!

Nach Hausbesetzung, Räumung und fettem inhaltlichen Programm geht die praktische Beantwortung der Frage „Wem gehört die Stadt?“ weiter.

(T)Raumklinik

Bei einem Nachbereitungs-Grillen soll es die Möglichkeit geben, in entspannter Atmosphäre Erfahrungen auszutauschen. Beginn ist am Dienstag, 6. August., 18:00 Uhr im Bettenhausgarten.

Weiter gehts mit einem Treffen, auf dem weitere Schritte und Aktionen beraten werden, aber auch ein Umgang mit den Strafanzeigen der Unileitung gefunden werden soll. Donnerstag, 8. August, um 20:30 Uhr im Cafe am Grün.