Termine: Marburg goes Dresden

WarmUp-Blockade-Banner
» Sa, 21.1. ab 21:00h, Bettenhaus

Soli-Techno-Sause der Gruppe D.i.s.s.i.d.e.n.t.

» Mo, 23.1. um 18:00h, Marburg

Offenes Bündnistreffen im DGB-Haus, Bahnhofsstr. 6

» Sa, 28.1. in Frankfurt

Demo „Staatliche Unterstützung für Nazis beenden – Verfassungsschutz auflösen!“

» Fr, 10.2. um 20:00h, Marburg

Mobilisierungs-Veranstaltung und Vokü, alte Mensa, Reitgasse 11

» Sa, 11.2. um 13:00h, Marburg

Blockade-Training, Radio Unerhört Marburg, Rudolf-Bultmann-Str. 2b

» Do, 16.2. um 20:30h, Marburg

Letzte Informationen zum Naziaufmarsch, Cafe am Grün, Am Grün 26

Diese Ausschlussklausel gilt für alle Veranstaltungen:
Von der Veranstaltung ausgeschlossen sind Personen, die neonazistischen Parteien oder Organisationen angehören, der rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind. Die Veranstalter_Innen behalten sich vor, von ihrem Hausrecht gebrauch zu machen, sollte es zu Störungen der Veranstaltung kommen. Das subjektive Bedrohungsgefühl kann eventuell dieses Kriterium erfüllen.