Archiv für Mai 2011

Busse nach Brokdorf | Tickets im Roten Stern

Ab dem 11. Juni werden wir das AKW Brokdorf blockieren. Aus Marburg könnt ihr mit dem Bus zu den Blockaden fahren. Tickets bekommt ihr im Antiquariat Roter Stern.
Infos: Block Brokdorf

…und so könnte in 30 Jahren über die Aktion berichtet werden

11. Juni: AKW Brokdorf blockieren!

Block Brokdorf – Stilllegung selber machen – sofort und alle!

Mitte Juni nehmen wir den Atomausstieg selbst in die Hand: Massenhaft werden wir das AKW Brokdorf blockieren. Wir glauben nicht an die Unterscheidung von “alten” und “neuen”, von “unsicheren” und “sicheren” AKWs. Unser gemeinsames Ziel ist die sofortige Stilllegung aller Atomkraftwerke.

Mit einer Blockade im Juni können wir in Brokdorf Revisionsarbeiten behindern, die für den Weiterbetrieb des Kraftwerks notwendig sind. Gleichzeitig machen wir zum Ende des Moratoriums deutlich, dass wir nichts anderes akzeptieren werden, als den Sofortausstieg aus der Atomkraft. Wir begeben uns auf die Zufahrtsstraßen und lassen uns weder aufhalten noch vom Blockadeziel abbringen. Zu Tausenden machen wir die Zufahrtsstraßen dicht und werden sie nicht freiwillig verlassen. Wir sind entschlossen zu bleiben!

(weiterlesen auf www.block-brokdorf.org)

8.Mai Stadtrundgang zu Verfolgung und antifaschistischem Widerstand in Marburg

  • 14.00 Uhr: Stadtrundgang, Treffpunkt vor dem Bettenhaus, Emil-Mannkopf-Straße 6
  • Ab 16.00 Uhr: Feier im Garten des Bettenhauses (Bei schlechtem Wetter im Foyer)
  • Stadtrundgang zu Verfolgung und antifaschistischem Widerstand in Marburg

    Am 28. März 1945 wurde Marburg kampflos von den amerikanischen Streitkräften erobert, am 8. Mai 1945 kapitulierte das Dritte Reich und der Zweite Weltkrieg endete in Europa. Damit endeten zwölf Jahre des nationalsozialistischen Terrors, der unzählige Opfer gefordert hatte. (mehr…)