Archiv für Oktober 2009

Gruppe d.i.s.s.i.d.e.n.t. international

Hier zwei Fotoimpressionen aus Kurdistan.

Kurdistan1

Kurdistan2
Aufgenommen während des Internationalen Camps im Rahmen des Mesopotamischen Sozialforums (MSF) in Amed/ Nordkurdistan.
Amed Camp 2009

Edit: Leider sind die Bilder sowie die Seite des Amed Camps nicht mehr online.

Widerstandsbündnis Marburg | Einladung zum ersten öffentlichen Treffen

Erstes öffentliches Treffen | Montag, 12. Oktober | 20.00 Uhr | DGB Haus (Bahnhofstr. 6)

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Kolleginnen und Kollegen,

aus der globalen Finanzkrise hat sich eine schwerwiegende Wirtschaftskrise entwickelt, deren Folgen in Zukunft auch verstärkt in Marburg und der Region zu spüren sein werden. Nach der Bundestagswahl drohen Entlassungen im großen Stil. „Eine Art Stillhalteabkommen zwischen Industrie und Regierung verhindert derzeit einen größeren Arbeitsplatzabbau in Deutschland. Der Pakt gelte bis zur Bundestagswahl am 27. September, erfuhr die Financial Times von mehreren Spitzenmanagern.“ (Financial Times Deutschland, 24.08.2009). Die bisherigen Prognosen gehen von fast 4,5 Millionen offiziellen Arbeitslosen im Jahresschnitt 2010 aus. Die Kosten der steigenden Arbeitslosigkeit für den Bundeshaushalt beziffert die Bundesregierung in ihrem aktuellen Finanzplan schon jetzt auf über 90 Milliarden Euro bis 2013. Für die Kommunen werden die Ausgaben ebenfalls steigen, so dass die Kosten der Arbeitslosigkeit insgesamt mindestens 100 Milliarden Euro betragen werden.
(mehr…)