Archiv für Juli 2008

Klima Hearing

Mobilisierungsveranstaltung zum Klima-Camp
::: Sonntag, 20. Juli 2008, 18.00-21.00h Waggonhalle :::

Den kompletten Ankündigungstext gibt es hier: Klima Hearing

Zeitplan

  • 18:00 Uhr
    Soziale und ethnische Dimensionen einer ökologischen Krise (Tadzio Müller)

    Tadzio Müller, Redakteur der internationalen globalisierungskritischen Zeitung Turbulence, wird sich aus der Perspektive kritischer Wissenschaft den Folgen des Klimawandels zuwenden. Sein Schwerpunkt wird dabei in der Verbindung ökologischer und sozialer Problemlagen liegen.
  • 19.00 Uhr Pause
  • 19.15 Uhr
    Der Frankfurter Flughafen als Drehkreuz globaler Ökonomie (Michael Wilk)

    Michael Wilk vom Arbeitskreis Umwelt (AKU) Wiesbaden analysiert aus politökonomischer Perspektive die Expansion des Flugverkehrs am Beispiel des Frankfurter Flughafens, der eine der zentralen Drehscheiben der heutigen globalen Ökonomie darstellt. Der AKU engagiert sich seit fast 30 Jahren gegen den Ausbau des Frankfurter Flughafens.
  • 20.00 Uhr Pause
  • 20.15 Uhr: Das Klimacamp (Alexis Passadakis)
    Alexis J. Passadakis vom Attac-Koordinierungskreis engagiert sich in der Vorbereitung des Camps in Hamburg und wird die Ziele des Klimacamps und die Gründe der Zusammenarbeit der Camp-Projekte Anti-Rassismus und Klima und geplante Aktionen vorstellen.
  • Damit wir die Fahrtkosten der Referenten und die Raummiete nicht alleine tragen müssen, bitten wir alle TeilnehmerInnen um eine Spende von 2 Euro.